+ + + News Mai 20111 + + + News Mai 20111 + + + News Mai 20111 + + + News Mai 20111 + + + D   + + +
Rasenpflege am Moorweg
23.05.2011

Neben den Vereinsmitgliedern sind die Sportplätze das wichtigste Kapital des SCE. Sie stets in einem guten Zustand zu halten, liegt auch an der jährlichen Pflege und Regeneration. Wie in jedem Jahr setzt die Regenerationszeit nach Abschluß der Frühjahressaison ein. Hierfür hat die Gemeinde Rellingen einen Plan aufgestellt, der unbedingt eingehalten werden muß. der aber auch Spielraum für eine ordentliche Sasionvorbereitung läßt.
Die Plätze Moorweg 1 und Moorweg 2 (Kellerstraße) sind in der Zeit vom 30.05.bis 19.07. für jeden Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt. Die Trainingsplätze (3 und 4) sind vom 27.06. bis zum 12.08. gesperrt. Der Platz 5 steht in der Saisonvorbereitung zur Verfüng und wird danach vom 15.08. bis 26.09. wegen Regeneration nicht zur Verfügung. Alle Termine sind unter Vorbehalt. Abhängig von Witterung und Pflegeaufwand können einzelne Plätze auch länger gesperrt werden .
Die Regenerationszeiten sind von allen Mannschaften unbedingt einzuhalten!
Hier der Terminplan der gemeindlichen Rasenpflege

Bericht: claus hinz / Foto: archiv

SCE Liga gegen H E B C: Schwamm drüber.....
23.05.2011

SC Egenbüttel gegen H E B C   0 : 8   (0 : 2)
Tore: 0:1 Müller (28. Min.), 0:2 Hermes (41. Min.), 0:3 Müller (48. Min.), 0:4 Hermes (49. Min.), 0:5 Osmanov (52. Min.), 0:6 Osmanov (59. Min.), 0:7 Müller (75. Min.), 0:8 Kopp (82. Min.) - Zuschauer: 50 / Rote Karten: Sören Gehlhar (73. Min. Tätlichkeit), Danny Peters (84. Min. Grobes Foulspiel)

Nun, da seit dem letzten Spiel der Liga ein paar Tage zur Besinnung vergangen sind, können wir die Chronistenpflicht zur Vollständigkeit erfüllen. Zum Spiel gibt Details zum Spiel sind nicht mehr wichtig, jetzt gilt es nach vorne schauen, auf die neue Saison in der Bezirksliga West. Und doch gab es Erwähnenswertes am letzten Spieltag. Nico Plocharska, der seine Karriere beenden möchte, wurde mit Blumen verabschiedet. Ebenso Dominik Lange, den es zum TSV Wedel zieht. Nico, Dominik und alle anderen Spieler der Liga 1 und 2 und die Jungs aus der A-Junioren, die so oft aushelfen mussten, saßen nach dem Spiel zum gemeinsamen Saisonabschluß-Grillen zusammen. Hier ist der vollständige Bericht
Hier Bilder vom Spiel von Uwe Wosikowski

Bericht: claus hinz / Fotos © uwe wosikowski (Bild zum Vergrößern anklicken)

SCE Liga II: Steilvorlage aus Kummerfeld
16.05.2011

SC Ellerau gegen SC Egenbüttel II 4 : 2   (3 : 1)
Tore: Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Ellerau (26. / 28. / 31. Min.), 3:1 Andy Jerchel (35. Min.), 3:2 Aleco Tsapournis (60. Min.), 4:2 Ellerau (86. Min.)

Was vor einigen Wochen schon als unmöglich abgehakt war, als Hasloh als Tabellenzweiter mit 8 Punkten vor uns war, entwickelte sich durch unerwartete Ergebnisse zu der nicht mehr für möglich gehaltenen Chance, am letzten Spieltag aus eigener Kraft noch Vizemeister zu werden.
Da das Spiel Kummerfeld - Hasloh bereits um 14:30 Uhr zu Ende war, erreichte uns (über eine abhörsichere Satellitenverbindung durch einen eingeschleusten Maulwurf) die Nachricht von der 0:1 Niederlage Haslohs noch vor Anpfiff. Mit den besten Vorsätzen gingen wir in die Partie, doch das Wissen um die Chance lähmte uns scheinbar auch. Vielleicht hätte der, leider wegen Abseitsstellung, abgepfiffene Führungstreffer in der zehnten Minute unserem Spiel noch eine andere Wendung geben können, so reichten den Gastgebern 5 unkonzentrierte Minuten unsererseits, um eine 3:0 Führung herauszuschießen (26., 28., 31).
Hier ist der vollständige Bericht

Bericht © Uwe Vollmer / Foto: © claus hinz (Bild zum Vergrößern anklicken)

SCE Liga gegen Uetersen: 10 Minuten reichten Pinneberg
08.05.2011

VfL Pinneberg gegen SC Egenbüttel   4 : 0   (4 : 0)
Tore: 1:0 Dirk Hellmann (33. Min.), 2:0 Thorben Reibe (36. Min.), 3:0 Thorben Reibe (41. Min.), 4:0 Thorben Reibe (43. Min.) - Zuschauer: Gut 100

Ganze 10 Minuten benötigte der VfL Pinneberg, um den SCE deutlich zu besiegen. 4 Tore von der 33. Minute bis zur 43. Minute. Davor konnte man eine sich tapfer wehrende SCE Notelf gegen den Oberliga Aufsteiger und voraussichtlichen Meister der Hammoniastaffel sehen, die aber nie eine wirkliche Chance hatte. In diesen 10 Minuten halfen die Egenbüttler Abwehrspieler kräftig mit, dass die Pinneberger zu leicht erzielbaren Treffern kamen. Danach passierte nicht mehr viel, was zu erwähnen wäre. Alle geben sich Mühe, es reicht aber nicht.
Trainer Holger Podein konnte sich noch so sehr die Haare raufen, viele Alternativen bleiben ihm derzeit nicht, um Teams in die letzten Spiele zu schicken. So gibt es derzeit keine eingespielte Abwehr und im Sturm keine eingespielten Angreifer. Hier ist der vollständige Bericht


Bericht: claus hinz / Fotos © uwe wosikowski (Bild zum Vergrößern anklicken)

SCE Liga II: Matchwinner "Paul"
07.05.2011

SC Egenbüttel II gegen Kummerfelder SV II   1 : 0   (0 : 0)
Das "goldene" Tor erzielte: 1 : 0 Paul Jürs (70. Min.)

In einem Spiel, bei dem man auf den ersten Blick nicht erkennen konnte, wer der Tabellendritte und wer der abstiegsbedrohte Club war, konnte sich der SC Egenbüttel am Ende durch ein Traumtor von Paul Jürs mit 1:0 durchsetzen.
Obwohl nur noch theoretisch die Chance auf einen Aufstiegsplatz bestand wollten wir unbedingt zur Stelle sein, sollte Hasloh nochmals patzen. Aber wie so oft gegen vermeintlich schwächere Gegner taten wir uns von Anfang an sehr schwer. Die Gäste spielten munter mit und wollten natürlich auch ihre Chance wahrnehmen, sich mit einem "Dreier" aller Abstiegssorgen zu entledigen. Nach relativ guten 10 Minuten verfielen wir wieder in den Trott, mehr zu bolzen statt zu kombinieren.
Hier ist der vollständige Bericht

Bericht © Uwe Vollmer / Foto: © claus hinz (Bild zum Vergrößern anklicken)

SCE Liga gegen Uetersen: Ein Neuer im Tor !
03.05.2011

SC Egenbüttel gegen TSV Uetersen   0 : 5   (1 : 1)
Tore: 1:0 Aleco Tsapournis (10. Min.), 1:1 Sören Gehlhaar (Eigentor, 41. Min.), 1:2 Christian Kilb (48. Min.), 1:3 Halim Kustul 65. Min.), 1:4 Flörian Blaedtke (68. Min.), 2:4 Aleco Tsapournis (10. Min.),2:5 Pevis Sadat-Azizi (75. Min.) - Zuschauer: 37

Derzeit wird Egenbüttels Ligatrainer Holger Podein einiges abverlangt, was die Teamaufstellung betrifft. Zu groß ist das SCE Lazarett seit Wochen. Dank der personellen Hilfe aus der A-Jugend des SCE und der 2. Mannschaft bringt es der Trainer fertig, an jedem Spieltag ein team in denWettkampf zu schicken. Diesmal jedoch rieben sich die Zuschauer die Augen: Steht da nicht ein Neuer im Tor? Und richtig - Timo Hertlein gab gegen den TSV Uetersen sein Debut im SCE Team. In Größe und Statur ähnelt er dem Schalker Nationaltorhüter. Und er bringt auch viel Talent mit - aus Südafrika, seiner letzten Station zwischen den Torpfosten. Timo Hertlein arbeitete für ein Jahr in Kapstadt. ADiA (Anderer Dienst im Ausland) nennt sich die gesetzlich anerkannte Alternative zum Zivildienst. Hier ist der vollständige Bericht
Hier Bilder vom Spiel von Uwe Wosikowski

Bericht: claus hinz / Fotos © uwe wosikowski (Bild zum Vergrößern anklicken)

SCE Liga II: Wertloser Sieg
02.05.2011

Sportfreunde Uetersen gegen SC Egenbüttel II   1 : 4   (0 : 2)
Tore: 0:1 Torben Möller (36. Min.), 0:2 Felix Krenzien (40. Min.) ), 1:2 Sporti (50. Min.), 1:3 Marcel Jordan (60. Min.), 1:3 Alexander Levern (90. Min.)

Ein Sieg gegen den bereits abgestiegenen Tabellenletzten wurde eigentlich vorausgesetzt, wenn wir uns auch ziemlich schwer getan haben. Durch den gleichzeitigen Sieg des Tabellenzweiten Hasloh sind diese 3 Punkte aber mehr oder weniger wertlos, da sich Hasloh in den letzten 2 Spielen wohl nicht mehr als Vizemeister verdrängen lassen wird. Aus den Spielen gegen Sportfreunde Uetersen und Kummerfeld reichen unseren Nachbarn 4 Punkte, die sie mit aller Wahrscheinlichkeit auch holen werden.
Gegen Uetersen konnte man in den ersten 30 Minuten nicht erkennen, wer von den beiden Mannschaften der Absteiger und wer der Bezirksligaambitionist ist. Zuwenig wurde von uns in das Spiel investiert. Wegen kurzfristiger Absagen haben wir auf die Schnelle noch Paul Jürs aus der A-Jugend und Äxl Levern aktiviert, so dass wir noch Auswechselmöglichkeiten hatten.
Hier ist der vollständige Bericht

Bericht © Uwe Vollmer / Foto: archiv

Start des Newsarchis


Weitere Artikel aus dem Newsarchiv findest Du hier >>> Newsarchiv  





zurück zum Start

Auf alle Fragen zu dieser Webseite erhalten Sie hier eine Antwort:   Fragen und Kontakt

Sie haben diese Seite am um Uhr betreten.

[Besucherzähler]

© 1997 - 2011
Claus Hinz - Rellingen

zuletzt geändert am:

Holomedia aus Rellingen




Besucherstatistik

Webseiten counter

Besucher heute: Besucher gestern: zur Zeit online: