Banner

Auch die SCE Jugend profitiert vom Liga Auftritt beim HSV
30.01.2008

Am vergangenen Samstag waren nicht die erwachsenen Fans des SCE in der HSH Nordbank Arena. Viele Jugendtrainer des SCE nutzen die Gelegenheit, um im Rahmen des HSV Fandays ihren Schützlingen zu zeigen, wie weit man als Fußballer kommen kann, wenn man schon in der Jugend ernsthaft und regelmässig trainiert. Selbst wenn es für die Bundesliga nicht reicht, auch die SCE Ligamannschaft kann ein Traum für die Kids sein. Dass man zukünftig die Ligamannschaft des SCE gerne anfeuern möchte, versteht sich seit Samstag von selbst. Für die jüngsten Fußballer des SCE wird es durch die Heimspiel-Anstosszeiten etwas schwerer, als für die älteren Jahrgänge.
Und noch etwas haben einige Jugendtrainer schon gemerkt - der Bekanntheitsgrad des gesamten Clubs ist enorm gestiegen. Jan Gehrckens, Trainer der 1. D-Jugend im SCE: "Wenn wir jetzt zu Auswärtsspielen nach Hamburg fahren, weiß man, wer der SC Egenbüttel ist und wo Egenbüttel liegt. Das war in der Vergangenheit oft anders. Und durch den gemeinsamen Auftritt des Vereins als Spieler und auch als Fans in der HSH Nordbank-Arena sind die Jungs noch etwas stolzer, SC Egenbüttler zu sein."
Und das die SCE Kids den erwachsenen Fans an Begeisterung, Präsenz und Lautstärke nicht nachstanden, konnte man am Samstag sehen und hören.

Text & Foto: Claus Hinz (Foto zum Vergrößern anklicken)

SCE Liga Auftritt bei Hamburg 1 Rasant
29.01.2008

Wie versprochen haben wir heute den Link von Hamburg 1 zur gestrigen Rasant Sendung erhalten. Alle SCE Fans, die gestern keine Gelegenheit hatten, die Sendung Rasant auf Hamburg 1 zu sehen, können jetzt den wieder einmal brillianten Auftritt unserer Jungs noch einmal verfolgen
Hier Video der Auftrittes der Jungs bei Hamburg 1 - Rasant
Am Freitag sind die Jungs dann noch einmal bei Hamburg 1 in Hamburg1 Clip zu sehen. Die Show zeigt lustige, interessante und spektakuläre Videos, die auf das eigenständige Videoportal des Sender upgeloadet wurden. Moderiert wird die Sendung von Thorsten Bär, der uns freundlicherweise alle Hamburg 1 Clips auch zur Verfügung stellte.
Hier alle Vorbereitungsspiele der Ligamannschaft bis zum Sasionstart
Die nächsten Punktspiele des SCE: Am 1.3.2008 um 15.00 Uhr am Redingskamp gegen den Eidelstedter SV
Nächstes Heimspiel: 07.03.2008 um 19.30 Uhr am Moorweg gegen FC Süderelbe

Text: Claus Hinz / Szenenfoto & Video-Clip © Hamburg 1 (Foto zum Vergrößern anklicken)

SCE Liga heute bei Hamburg 1 - Rasant
28.01.2008

Auch heute ist das Spielereignis des SCE Egenbüttel gegen den HSV noch nicht zu Ende. Der Fernsehsender Hamburg 1 hat Trainer und Mannschaft für heute Abend in die Sendung Rasant eingeladen (Beginn um 20.15 Uhr). Die Mannschaft wird heute geschlossen zum Sender fahren und sich ganz sicher erneut bestens präsentieren. Mit dabei sein werden vermutlich auch die hübschen Spielerfrauen und die eroberten HSV Trikots.
Heute Abend also unbedingt Hamburg 1 anschalten. Für alle Fans, die es zeitlich nicht auf die Reihe bringen: Der Sender Hamburg 1 wird den kompletten Auftritt des Teams online und uns den Link zu dem Video am Dienstag zur Verfügung stellen. Ausschnitte vom Spiel gibt es bereits heute hier (Siehe nachstehenden Link)
Hier Video mit Spielausschnitten von Hamburg 1
Die nächsten Punktspiele des SCE: Am 1.3.2008 um 15.00 Uhr am Redingskamp gegen den Eidelstedter SV
Nächstes Heimspiel: 07.03.2008 um 19.30 Uhr am Moorweg gegen FC Süderelbe

Text: Claus Hinz / Logo & Video-Clip © Hamburg 1

Dank und Bitte an die SCE Fans
27.01.2008

Liebe SCE Fans, Eure Unterstützung am Samstag beim Spiel der Liga gegen den HSV in der HSH Nordbank Arena war einfach super und ist kaum zu toppen. Dafür möchten sich das Liga Team und die Trainer ganz herzlich bei euch bedanken. Ob Herren, Jugend, Eltern mit den SCE Kids, Spieler Freundinnen: Ihr seid super! Ihr habt bewiesen, dass wir auch auf euch sehr stolz sein können. Ihr habt den positiven Gesamteindruck, den der der SC Egenbüttel beim HSV und bei dieser Veranstaltung hinterlassen hat, noch zusätzlich aufgewertet. Dafür nochmals unser Dank an Euch verbunden mit einer großen bitte für die Zukunft.
Trainer Palapies und seine sympathischen Jungs haben nicht nur in der HSH Nordbank Arena, sondern auch auf dem Platz am Moorweg und bei Auswärtsspielen in dieser Saison schon tolle Leistungen gezeigt und stehen verdient gemeinsam mit Wedel an der Spitze der Tabelle in der Hammonia Staffel. Die Jungs haben bewiesen, dass sie sich und ihren Fans viel zu bieten haben. Wenn wir jetzt noch stärker versuchen, bei Heim und Auswärtsspielen die Fans als 12. Mann zu mobilisieren, dann gelingt auch der Aufstieg in die Hamburg Liga. Hier der vollständige Bericht zu den SCE Fans
Bilder vom tollen Auftritt der SCE Fans

Text & Foto: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

HSV Bundesliga gegen SCE - Ein sensationelles Erlebnis
27.01.2008

Für die Spieler und Trainer des SC Egenbüttel war das Spiel am gestrigen Samstag gegen das Bundesligateam des HSV ein sensationelles Erlebnis. Vor rund 15.000 Zuschauern in der HSH Nordbank Arena gab jeder der 29 eingesetzten Spieler sein Bestes, am Ende stand es 11:0 für die Profis.
Klar, die Mannschaft wollte ein besseres Ergebnis erzielen, doch die Profis vom HSV nutzten gnadenlos jeden noch so kleinen Fehler und erzielten so ihre Tore, von denen 9 erspielt und 2 aus Standard-Situationen (Freistoss und Elfmeter) erzielt wurden. Jeweils 15 Minuten zu Beginn beider Halbzeiten konnte sich der SCE erfolgreich wehren, in Spielhälfte 1 hatte Philipp Taubitz nach Flanke von Dennis von Bastian sogar die 1:0 Führung auf dem Kopf, doch er verzog etwas und nur das Aussennetz.
Hier der Bericht vom Spiel in der HSH Arena
Bilder vom SCE Auftritt beim HSV von Arne Steenbock --- Fotodokumentation Teil I des Tages von Claus Hinz
Weitere Bilder vom SCE/HSV Tag folgen

Text & Foto: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

Jahreshauptversammlung des SCE am 25.01.2008
27.01.2008

die 93er Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SCE fiel genau auf den Abend vor dem großen Spiel des SCE beim HSV Bundesligateam in der HSH Nordbank Arena. So waren zwar rechtzeitig zur Hauptversammlung rund 100 SCE Mitglieder im Clubheim am Moorweg versammelt, doch zunächst schaute man gemeinsam mit den SCE Spielern den TV-Vorbericht auf NDR3 im Schleswig Holstein Magazin. Danach, mit leichter Verspätung und dezimiert um den Liga Kader, der sich auf das Spiel vorbereitete, ging es in die unspektakuläre Tagesordnung. Alle Abstimmergebnisse an diesem Abend erfolgten einstimmig: Entlastung des Vorstandes, Wiederwahl des 3. Vorsitzenden Holger Schrader, Bestimmung der Kassenprüfer für 2008 und Beschluss des Haushaltsplanes 2008. Wie in jedem Jahr wurden verdiente Mitglieder geehrt, die Spartenleiter berichteten. Anträge zur Jahreshauptversammlung gab es nicht, unter Punkt Verschiedenes wurde über die Nachfolge des auf der Spartenversammlung am 23.1. zurückgetretenen Spartenleiters Axel Kirchstein diskutiert.
Bilder von der Jahreshauptversammlung am 25.01.2008


text & foto: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

HSV Bundesliga gegen SCE - SCE Jungs im TV
25.01.2008

Spielszene Zum gestrigen Trainingstag hatte sich das NDR Fernsehteam angekündigt, um für heute abend (19.30 Uhr NDR 3 - SH Magazin - Wiederholung morgen Früh um 10 Uhr) einen Vorbericht in den Kasten zu bringen.
Vor Ort war auch Verkaufsleiter Sven Poneleit vom Liga Hauptsponsor May & Olde: "Die Jungs haben sich prächtig und wie Profis präsentiert".
Sven Poneleit freut sich ebenfalls auf das morgige Spiel und wird für die Fahrt des Teams ins Stadion einen professionell präparierten Teambus zur Verfügung stellen.
Neben dem Vorbericht heute Abend sind weitere TV-Präsentationen mit dem Ligateam geplant: Ein erster Nachbericht mit Spielszenen wird es am Samstag, um 19.30 Uhr ebenfalls auf N3 (Wiederholung Sonntag um 10 h). Einige Spieler sind am Sonntag Abend zu Gast beim N3 Sportclub sein (ca. 23 Uhr). Am Montag ist die ganze Mannschaft bei Hamburg1 - Rasant (Beginn um 20.15 Uhr)
Trainer Ralf Palapies hofft für Samstag auf ein gutes Spiel seiner Mannschaft: "Wir werden uns gut verkaufen, eine einstellige Niederlage wäre für uns ein Riesen Erfolg"

Text & Foto: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

HSV Bundesliga gegen SCE - Samstag ist es soweit!
23.01.2008

Spielszene Es ist soweit, die Spieler für Samstag sind nomiert, die Fangemeinde ist gerüstet. Am Samstag, den 26. Januar um 14.00 Uhr erfolgt der Anpfiff zum Spiel der HSV Bundesligamannschaft gegen den SC Egenbüttel.
Toll ist, dass viele Mannschaften des SCE und die Fans der Ligamannschaft unser Team am Samstag unterstützen werden. Es ist u.a. geplant, gemeinsam zum Stadion anzureisen. Treffpunkt ist Samstag um 12.30 Uhr zum S Bahnhof Eidelstedt. Im Stadion werden sich die SCE Fans gemeinsam Gästeblock versammeln, Bessy wird seine berüchtigte Trommel mitbringen und bei jedem SCE Angriff auf das HSV Tor die Pauke ertönen lassen. Flo Timm hat angeboten, den CAPO, den Einpeitscher und Vorsinger zu machen. Das Angebot wird sicher angenommen, einen besseren CAPO gibt es nicht.
Mittlerweile gibt es auch eine offizielle SCE Hymne, die das Team von Trainer Palla mit Unterstützung von Sponsor MAY & OLDE im Tonstudio aufgenommen hat.
Hier der Text der neuen SCE Hymne (als download zum Ausdrucken)
Es wäre toll, wenn alle Fans den Text der Hymne beim Eiblauf des SCE mitsingen! Denn dann gehört am Samtag die HSH Nordbank-Arena dem SCE!


Text & Foto: Claus Hinz

HSV Bundesliga - Wir kommen!!!!
17.01.2008

Spielszene Der SC Egenbüttel hat es geschafft! Am 26.1.2008 (14.00 Uhr) wird die Ligamannschaft des SCE in der HSH Nordbank Arena gegen das Bundesligateam des HSV antreten. Gestern überbrachte HSV Profi Guy Demel dem SCE Team die Siegesnachricht beim Training. Wie kam das zustande?
Der SCE hat sich in einem Wettbewerb von Bild und Holsten gegen alle anderen Hamburger Amateurvereine durchgesetzt. Mit einem Video konnte man das Spiel gegen die Profis bewerben. Wie jedes Spiel um die Meisterschaft in der Hammoniastaffel, so nahm das Team von Trainer Ralf Palapies auch diese Herausforderung an. Es wurde ein Drehbuch geschrieben und mithilfe von Freunden - Thomas Bothstede, Florian Kaiser, Lasse Sauerland - ein tolles, witziges Video zusammengestellt. Die Jury um HSV Trainer Huub Stevens hat jetzt entschieden: Der SCE ist der Sieger und der Lohn ist das Spiel am 26.1.2008 im Rahmen des Fan-Festes in der HSH Nordbank Arena (14.00 Uhr - Eintritt frei!!!) vor vielleicht 30.000 Zuschauern. Die Bild Zeitung Hamburg berichtetet heute mit einem großen Artikel über den Egenbüttler Sieg!
Hier der Link zum Bewerbungsvideo


Text: Claus Hinz - Foto: Szenenfoto

Am 23.01.2008: Spartenversammlung der Fussballer
16.01.2008

Spielszene
Wie in jedem Jahr gibt es auch in diesem Jahr vor der Jahreshauptversammlung eine Spartenversammlung der Fussballsparte Erwachsene statt. Der Termin der Versammlung der Sparte Fußball Erwachsene ist dieses Jahr der 23.01.2008. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Sportlerheim.
Neben danderen Punkten steht der Bericht des Spartenleiters auf der Tageordnung.
Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.


Informationen: Dirk Förster / Axel Kirchstein - Foto: Claus Hinz (Foto zum Vergrößern anklicken)

Riewesell Cup 2008: SC Egenbüttel erreicht Platz 3 - Steeni bester Keeper des Turniers!
13.01.2008

Spielszene Auch beim hoch besetzten Riewesell Cup des TSV Uetersen am 12.01.08 zeigten die Jungs des SCE ihre Klasse und erspielten hinter dem Turniersieger SC Victoria und dem Oberligisten Altona 93 den 3. Platz. Damit war die Mannschaft bester Landesligist in dem stark besetzten Turnier.
In der Vorrunde wurde gegen den VfL Pinneberg in letzter Sekunde 3:2 verloren, damit war der Turnierstart verpatzt. Dann folgte jedoch 3:1 gegen den Quali-Sieger Uetersen II, auch gegen gegen den späteren Sieger Victoria 2:1 und gegen das Team Riewesell 4:3 gewonnen. Das reichte für Platz 2 und das Halbfinale, wo man gegen den Oberligisten Altona 93 zwar 4:1 unterlag, das Ergebnis hört sich allerdings deutlicher an, als der Spielverlauf war. Wir hatten tatsächlich richtig gute Möglichkeiten, Tore zu erzielen.
Im Spiel um Platz 3 zeigten die Jungs im Neunmeterschiessen Nervenstärke, was zu einem 4:3 Sieg gegen den TSV Wedel führte.
Die Jungs haben sich vor ca. 800 Besuchern in der Halle top präsentiert. Stefan Steen (Bild rechts) wurde zu Recht zum besten Keeper des Turniers gewählt!


Bericht: Ralf Palapies - Foto: Claus Hinz (Foto zum Vergrößern anklicken)

A-Junioren: Frohes neues Jahr!
10.01.2008

A-Junioren News, Termine, Infos und 1. Vorbereitungsspiel 2008-01-10
Zunächst möchten wir allen auf diesem Wege ein frohes neues Jahr 2008 wünschen, auch wenn es vielleicht schon ein wenig spät dafür ist. Wir wünschen euch vor allem Gesundheit und viel Erfolg bei euren Vorhaben in diesem Jahr.
Da bei uns alle 3 Pflichtspiele im Dezember ausgefallen sind ist der vorherige Bericht ja nun schon etwas älter. Deshalb wollen wir hier mal einen kleinen Rückblick geben, was sich bei uns noch zuletzt getan hat und was für Aufgaben demnächst anstehen.
Der Dezember 2007 verlief für uns ziemlich trist und öde, vom sportlichen her gesehen, denn sowohl 2 angesetzte Punktspiele, als auch unser Pokalspiel fielen der schlechten Wetterlage zum Opfer. Die Trainingseinheiten machten auch häufig nicht so viel Spaß meist nassem, kalten, windigen Umständen. Somit gingen für meist am Wochenende zumindest einmal in die Halle, um auch mal vernünftig Fussi zu kicken. Hier der vollständige Bericht von Trainer Guido Siebert


Bericht: Guido Siebert (Trainer A-Junioren) / Foto: claus hinz (Bild zum Vergrößern anklicken)

Unser SR Joanis Gavanos vom VSA für 25 Jahre Schiedsrichtertätigkeit geehrt
09.01.2008

Spielszene Im Januar 1981 hat Joanis (Jan) Gavanos für den SV Lurup an einem Wochenende in der Sportschule bei Bendesdorf (Landkreis Harburg) den Lehrgang und die Prüfung bei Klaus-Dieter Roth (Eidelstedt) und Günter Merten (Altona 93) absolviert und bestanden.
Als Anfänger war Jan bei Dieter Fischer (Eidelstedt) und später lange und sehr lehrreich bei dem inzwischen verstorbenen Frank Sommer (Groß Flottbek) als Assistent angesetzt. Letzterem verdankt Jan einen Großteil seiner Laufbahn! Zwischendurch hat er einmal ein dreiviertel Jahr pausiert. In dieser Zeit hat er Jugendarbeit beim VFB Lübeck gemacht.
Mitte der Neunziger wurde er dann SRA bei Stephan Timm, an dessen Aufstiegen er unmittelbaren Anteil hatte
Hier ist der vollständige Bericht


Text: Stephan Timm - Fotos: Jibben Großmann (Fotos zum Vergrößern anklicken)

Schiedsrichtermannschaft mit unterschiedlichem Erfolg bei SCE-Hallenturnieren
08.01.2008

Spielszene Wie stets zum Jahreswechsel nahmen die Egenbütteler Schiedsrichter auch dieses Mal an zwei internen Hallenturnieren des SC Egenbüttel teil. Das erste ist das Jahresabschlussturnier der SCE-Ligamannschaften gewesen. Hier gingen wir ziemlich unter: Dreimal 1:3, einmal 0:1, punktlos in der Vorrunde ausgeschieden - das war bitter (Mitspieler in alphabetischer Reihenfolge: Dennis, Fabio, Halil, Julian, Max, Nick, Patrick). Spaß hat es aber dennoch gemacht!
Um so erfolgreicher gestaltete sich dann die Teilnahme am Turnier der Jugendabteilung. Wir wollten aus unseren Fehlern gelernt haben, dass wir dann aber so erfolgreich spielen würden, war kaum abzusehen. In der Besetzung Benjamin, Fabio, Hauke, Julian, Marcel, Max, Nick, Patrick konnten wir die ersten beiden Spiele aus einer sicheren Abwehr heraus siegreich gestalten (1:0 / Tor: Hauke und 2:0 / Tore: Nick, Hauke), verloren dann allerdings verdient gegen die späteren Turniersieger der 1. A-Junioren.
Hier ist der vollständige Bericht


Text: Benjamin Stello - Foto: Claus Hinz (Foto zum Vergrößern anklicken)

Tageblatt Cup 2008: SC Egenbüttel erreicht erneut Platz 2!
06.01.2008

SpielszeneWie schon im Vorjahr: Erst im Finale war der SCE zu stoppen! In der Vorrunde trennten sich der VfL Pinneberg und der SCE noch 1:1. Im Finale nutzen die Pinneberger jedoch den Hallen-Heimvorteil und besiegten den SCE 3:1. Die Pinneberger holten den inoffizellen Titel der Hallen-Kreismeisterschaft bei insgesamt 7 Siegen zum dritten Mal in Folge. der SCE konnte die Vorjahresplatzierung wiederholen. Nach einem nur knapp missglückten Start in der Vorrunde gegen den TSV Uetersen (2:3), gab es in den weiteren Gruppenspielen Siege gegen den TSV Wedel (3:2), TSV Sparrieshoop (3:0) und das Remis gegen den VFL.
Heute starteten die Hallenfüchse des SCE beim Deutscher Ring Cup des TuS Holstein Quickborn. Nach zwei Niederlagen (1:5 gegen Heeslingen (Oberliga), 0:1 gegen TSV Sasel) gelang mit einem 2:1 gegen den VfL Pinneberg zwar die Revanche für die Finalniederlage des Vortages, aber damit war in der Vorrunde bereits das Turnier beendet.
Hier der Turnierverlauf vom 11. Tageblatt Cup 2008 ( © VfL Pinneberg)


Text: Benjamin Stello - Foto: Claus Hinz (Foto zum Vergrößern anklicken)



Artikel aus dem Newsarchiv findest Du hier >>> Newsarchiv  


zurück zum Start

Auf alle Fragen zu dieser Webseite erhalten Sie hier eine Antwort:   Fragen und Kontakt

Sie haben diese Seite am um Uhr betreten.

[Besucherzähler]

© 1997 - 2007, Holomedia web design - M, T & C
zuletzt geändert am:

Holomedia aus Rellingen




Besucherstatistik

Webseiten counter

Besucher heute: Besucher gestern: zur Zeit online: