Erneut Pokalabsage: "Linkes Ding" von Voran Ohe?
31.01.2006

Sieger
Voran Ohes Ligamannschaft kostet Geld. Das Erreichen des Viertelfinales im Oddset-Pokal könnte Entlastung in der Kasse schaffen. Zwar wird auch im Oddset-Pokal der Sieger in einem sportlichen Wettkampf ausgetragen, aber mit ein paar Tricks kann man möglicherweise ja Einfluss nehmen.
Bereits gestern war sogar für Aushilfsgärtner klar, dass unter den derzeitigen Witterungsbedingungen ein Spiel am Dienstag in Ohe nicht möglich ist. Dennoch klare Ansage aus Ohe: Es wird gespielt, ihr müsst anreisen. Also nahmen sich etliche Spieler einen unbezahlten halben freien Tag, um mit einer spielfähigen Mannschaft anzutreten. Beim Versuch, heute Vormittag neue Infos zur Spielmöglichkeit zu erhalten, um bei einer Absage rechtzeitig die SCE Spieler informieren zu können, war in Ohe niemand zu erreichen.
...hier geht es weiter

text: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

93er: Hallenturnier in Uetersen
29.01.2006

die 93er
Unser erstes Spiel führte uns gegen die starke Heidgrabener Hallentruppe, denen wir unser Standardergebnis 0:0 abrangen. Danach kamen wir gegen Uetersen I zu einem verdienten 3:0 Erfolg (Tore Marlo, Daniel und Jani).
Im letzten Gruppenspiel langte uns ein 1:1 (Tor: Marlo durch Siebenmeter) für den zweiten Platz hinter Heidgraben und zum Einzug ins Halbfinale. Dort erwartete uns nun der Sieger aus Gruppe B, nämlich Uetersen II.
Gegen diesen Gegner lieferten wir dann allerdings eine völlig indiskutable Mannschaftsleistung ab und verloren schmeichelhaft niedrig mit 0:4.
Dies wiederum führte uns zum Spiel um den dritten Platz und der Gegner hieß erneut Heidgraben. Nun legten sich die Jungs noch mal richtig ins Zeug und man merkte, dass Sie um Wiedergutmachung bemüht waren. Jani war es dann, der uns den 1:0 Siegtreffer bescherte und uns zum 3. Platz bei diesem Hallenturnier verhalf.
Hier ist der Bericht vom Hallenturnier in Uetersen

Bericht & Fotos: Trainer Matthias Sievers (Bild zum Vergrößern anklicken)

93er: Hamburger Hallenmeisterschaften, Teil 6
29.01.2006

die 93er
Letzter Spieltag (jedenfalls für uns ;-) der Hamburger Hallenmeisterschaften. Vormittags begann unsere erste Mannschaft gegen BorKum mit einem gerechten 0:0. Weiter ging es mit dem gleichen Ergebnis in einem temporeichen Spiel gegen ETV III. Dann traten wir gegen Hellbrook an, die zuvor dem FC St. Pauli ein 1:1 abgetrotzt hatten. Nun begannen die Hellbrooker gegen uns mit Hacke und Spitze da sie dachten, wer gegen Pauli unentschieden spielt, der wird doch gegen Egen... (wie heißen die noch genau?) leichtes Spiel haben. Tatsächlich konnte sich Hellbrook nie entscheidend durchsetzen und es war Vinni, der mit einem satten Schuss das 1:0 für uns erzielte. Ein paar Minuten später machte Jani mit dem völlig verdienten 2:0 den Sack zu. Was sich allerdings genau nach dem Tor abspielte (der Ball zappelte noch im Netz) glich einem Skandal: der Hellbrooker Spieler mit der Nr. 13 konnte das gerade Geschehene wohl schlecht akzeptieren und haute meinem Spieler Marlo, der sich gerade auf dem Weg in die eigene Hälfte machte, beide Beine weg, trat ihn einfach brutal von hinten um.
Hier ist der Bericht von den Nachholspielen zur Hallenmeisterschaft

Bericht & Fotos: Trainer Matthias Sievers (Bild zum Vergrößern anklicken)

"Alles im Lot" beim SCE - JHV am 27.01.2006
28.01.2006

Sieger
Um 21.45 Uhr beendete "SCE-Chef" Norbert Schröder die diesjährige Jahreshauptversammlung und lud die anwesenden 37 Mitglieder zu einer Besichtigungstour durch den Neubau des "SCE-Headoffice" ein.
Zuvor gab es unter den Augen des anwesenden Bürgervorstehers und SCE Mitglieds Albert Hatje eine gewohnt ruhige Veranstaltung mit klaren Abstimmungsvoten. Der Vorstand wurde einstimmig entlastest, dem Haushaltsplan 2006 zwar mit Enthaltungen aus dem Kreis der Jugendabteilung (aber dem Versprechen des Vorstandes, hier noch ein Erklärungsgespräch zu führen) verabschiedet und auch die Wiederwahl des 3. Vorsitzenden Holger Schrader deutlich vor Gegenkandidat Heino Math beschlossen.
Das deutliche Votum der Mitglieder erhielt der SCE Vorstand auch für eine moderate Beitragserhöhung. "Wir liegen immer noch im unteren Beitragniveau der Vereine im Kreis Pinneberg, aber um die Qualität der Vereinsleistungen zu halten, kommen hat eine Beitragerhöhung nicht herum.
Hier ist der volständige Bericht von der Jahreshauptversammlung
Bilder von der Jahreshauptversammlung 2006

text & fotos: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

Generelle Spielabsage für den 27.01.-29.01.2006!
27.01.2006

Spielszene
Fußball ist an diesem Wochenende nicht möglich am Moorweg - Wasserski ja!
Daher hat der Hamburger Fußball-Verband in Abstimmung mit den Hamburger Bezirksämtern und den zuständigen Stellen aus dem Umland entschieden, alle Feldspiele für das Wochenende 27. - 29.01.2006 witterungsbedingt abzusagen.
Dies gilt auch für alle Freundschaftsspiele auf staatlichen Sportplätzen. Über Freundschaftsspiele auf vereinseigenen Plätzen entscheiden die Vereine in eigener Zuständigkeit.
Die Spiele der Jugend-Winter-Hallenrunde finden wie angesetzt statt.

Text: claus hinz - Foto: Hans-J. Preuß (Foto zum Vergrößern anklicken)

Eklat bei Hallenrunde der 3.E
23.01.2006


Endlich nach längerer Pause wieder Fußball - und wieder die altbekannte Halle in Eimsbüttel an der Rellinger Straße. Dass die Jungs keinen Winterspeck angesetzt hatten, bewiesen sie im ersten Match gegen Union Tornesch. Gleich mit 4:0 nahmen sie die Jungs auseinander, zeigten Kombinationsfußball vom Feinsten und trauten sich endlich auch, aus der zweiten Reihe abzuziehen. Kjell brachte uns mit einem Doppelpack in Führung, Kilian und Fynn zogen nach und erzielten damit exakt so viel Tore wie in allen Spielen zuvor - das sah sehr gut aus!
Im Anschluss gegen Altona 93 wurde es entsprechend schwerer, es war ein Kampfspiel, nach vorn ging nicht mehr so viel, kurz vor dem Ende ein Konter der 93er und doch noch das 0:1 - sehr ärgerlich!
Jetzt folgte das Derby gegen unsere 2.E mit Jan an der Seitenlinie. Beide Teams schenkten sich nichts, konnten aber auch keine klaren Chancen erarbeiten. Nach ca. sechs Minuten dann der große Auftritt der katastrophalen Schiedsrichter.
Hier ist der vollständige Bericht über das Spiel in der Hallenrunde
Hier geht es zur Webseite der 3. E-Junioren


Bericht & Foto: Arne Steenbock (Bild zum Vergrößern anklicken)

93er: Nachholspieltag bei den Hallenmeisterschaften
22.01.2006

die 93er
Die sonntägliche Turnierrunde wurde diesmal von unserer zweiten Mannschaft eingeläutet, die im Moorkamp auf Punktejagd ging. Leider brachte uns ein kleiner Patzer kurz vor Ende der ersten Spielzeit gegen Altona 93 auf die Verliererstrasse. Mit dem Abpfiff gelang dem Gegner dann noch das 2:0, so dass uns nichts anderes übrig blieb als auf die weiteren Spiele zu schauen. Die guten spielerischen Ansätze aus dem ersten Spiel wurden dann auch mit in die Partie gegen Germania genommen, wo uns Steven mit einem Winkeltraumtor das verdiente 1:1 sicherte. Auch gegen Victoria sahen wir ein ausgeglichenes Match und ein gerechtes 0:0 unentschieden. Das letzte Spiel wurde dann noch gegen West-Eimsbüttel mit 0:1 verloren, aber insgesamt zeigte die Mannschaft eine gute und konzentrierte Leistung. Jedenfalls werden die individuellen Blackouts von Turnierrunde zu Turnierrunde weniger ;-)
Hier ist der Bericht von den Nachholspielen zur Hallenmeisterschaft

Bericht & Fotos: Trainer Matthias Sievers (Bild zum Vergrößern anklicken)

90er: Was tun, wenn alle Plätze gesperrt sind?
21.01.2006

Sieger
Kurzfristig haben wir uns entschlossen eine Trainingseinheit in die Halle zu verlegen. 1,5 Stunden mieteten wir uns den Platz.

Viel Spaß, Technik und Kondition brachte diese Einheit, so dass dies eine gelungene Alternative darstellte.
Die Kosten sind zwar recht hoch, aber immer noch besser als nichts zu tun oder draußen laufen zu gehen.

Erwähnenswert ist noch, dass das Team 4 mit dem Trainer nicht letzter wurde, obwohl er 3 x getunnelt wurde! ;-)

Text & Foto: Jörg Oppen (Bild zum Vergrößern anklicken)

SCE Liga beim SV HR-Hallenturnier "leicht verschaukelt"
15.01.2006

Spielszene
Nicht sonderlich gut gelaunt und schon gar nicht gut zu sprechen auf die Turnier-Schiedsrichter kam SCE Trainer mit seinem Team vom HR Audi-Reimers-Cup zurück: "Samstag beim Qualifikationsturnier hatten wir viel Glück und wurden Sieger, heute haben wir gut gespielt und hätten mehr erreichen können, wenn die Schiedsrichter uns fair behandelt hätten. Wir hatten den Eindruck, dass sie uns nicht als Sieger der Vorrundenspiele gegen St. Pauli (2:2) und Buxtehude (3:3) sehen wollten. Auch die Zuschauer waren empört über Fehlentscheidungen und Benachteiligungen gegen uns, so hat es auch wenig Spaß gemacht. Wenn wir antreten, wollen wir gewinnen, auch wenn Siege eines Landesligisten nicht planmässig gewesen wären", so Jan Rohde. Immerhin: Torhüter Thomas Prinz wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt, Marcello Crispi war erfolgreichster Torschütze.
In der kommenden Woche sind zewei Vorbereitungsspiele vorgesehen. Am Dienstag, den 17.01.06 um 19.30 Uhr findet ein Freundschaftsspiel gegen TuS Hoisdorf am Moorweg statt. Voraussetzung ist, die Platzverhältnisse lassen die Spielaustragung zu. Am Freitag, den 20.01.2006 um 19.30 findet am Moorweg das Nachholspiel gegen Stellingen 88 statt.
Hier die aktuelle Tabelle

Text & Foto: © claus hinz

Jahreshauptversammlung des SCE am 27.01.2006
15.01.2006

die 93er
Am 27.01.2006 um 20.00 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung des SC Egenbüttel im Sportlerheim am Moorweg statt. Neben den Mitgliedsehrungen, den Berichten des Vorstandes zum abgelaufen Geschäftsjahr und zur Kassenlage, der Spartenleitungen zu den sportlichen Belangen im Club und dem Bericht der Kassenprüfer steht die Neuwahl eines Vorstandsmitgliedes und der Kassenprüfer turnusmäßig an. Des Weiteren ist über die geplante moderate Beitragserhöhung und über den Haushaltsplan 2006 Beschluß zu fassen. Unter Punkt 11 der TO werden Anträge behandelt, die bis 13.1. schriftlich einzureichen waren. Mit Punkt 12. Verschiedenes wird die Veranstaltung abgeschlossen.
Tagesordnung der Jahreshauptversammlung 2006
Zur Erinnerung Bilder von der Jahreshauptversammlung 2005

text & fotos: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

Hallenzauberei des SCE - Fortsetzung Sonntag 11.00 h im SZ Egenbüttel
14.01.2006

Spielszene
Erfolgreich kehrten das Liga Hallenteam des SCE vom Qualifikationsturnier zum Audi Reimers Cup des SV HR am Samstag zurück. Mit dem Turniersieg wurde die Teilnahme am Hauptturnier am Sonntag (ab 11.00 Uhr im Schulzentrum Egenbüttel) gesichert.
Gegner am morgigen Sonntag sind in der Gruppe A der FC St. Pauli (Oberliga), BSV Buxtehude und der SC Victoria (beide Verbandsliga).
In der Gruppe B stehen mit des TSV Wedel, dem VfL Pinneberg, dem Veranstalter SV HR und HEBC vier weitere Verbandsligisten. Wenn die Kraft reicht, wird der SCE sich nicht verstecken müssen.
In der Hammoniastaffel waren an diesem Wochenennde 3 Nachholpartien angesetzt. Die Begegnungen FC Elmshorn gegen HSV III und GW Harburg gegen Sparrieshoop fielen aus. Morgen versucht es der TSV Uetersen gegen Harburger Türksport.
Hier die aktuelle Tabelle

Text & Foto: © claus hinz (Bild zum Vergrößern anklicken)

Liga: Pokalspiel in Ohe erneut abgesagt - Am 14.01. Audi Cup im SZ Egenbüttel
13.01.2006

Spielszene
Das ODDSET-Pokalspiel in Ohe gegen Voran Ohe ist erneut abgesagt worden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.
Am Samstag (14.01.06) spielt das Hallenteam der Liga ab 14.00 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums im Qualifikationsturnier der SV HR um die teilnahme am Audi-Cup. Das Hauptturnier des Audi Reimers Cups 2006 findet am Sonntag (15.1.) ab 11. statt. Im Falle der Qualifikation für den SCE wären die Gruppengegener der FC St. Pauli (Oberliga), BSV Buxtehude und der SC Victoria.
Vormerken sollte man sich schon zwei Vorbereitungsspiele: Am Dienstag, den 17.01.06 um 19.30 Uhr findet ein Freundschaftsspiel gegen TuS Hoisdorf am Moorweg statt. Voraussetzung ist, die Platzverhältnisse lassen die Spielaustragung zu.
Am Freitag, den 20.01.2006 um 19.30 findet am Moorweg das Nachholspiel gegen Stellingen 88 statt. Am 22.01.06 um 14.00 Uhr ist ein Spiel gegen HR am Moorweg geplant.

Text & Foto: © claus hinz (Bild zum Vergrößern anklicken)

90er: BSV 19 siegt beim Hallenturnier am 7. Januar 06
09.01.2006

Sieger
Schnelle Spiele, viele Tore, faire Partien und ein verdienter Sieger aus Bahrenfeld. Aber der Reihe nach:
Die Organisatoren des SCE wollten sich mal wieder von der sonst üblichen Routine entfernen. So wurde beim Budenzauber die volle Breite der Halle genutzt (also 2 Banden), es gab 5 Meter Tore und die Teams spielten mit 5 Feldspielern + Torwart. Das Konzept ging auf.
Es gab wenig Spielunterbrechungen, die Zuschauer bekamen 70 Tore zu sehen, die Mannschaften spielten technisch stark, fair und sehr diszipliniert. In 2 Gruppen wurden die Halbfinalisten ermittelt. BSV19, Rugenbergen, Kiebitzreihe und der SCE setzten sich letztendlich durch.
Hier ist der vollständige Bericht vom eigenen Hallenturnier in Egenbüttel

Text & Foto: Jörg Oppen (Bild zum Vergrößern anklicken)

93er: 5. Runde der Hamburger Hallenmeisterschaft
08.01.2006

die 93er
Am Sonnabend wollte ich uns mit der 1.D endlich von der Kuriositätenliste der diesjährigen Hallenrunde streichen: in 12 Spielen noch nicht ein Tor geschossen! Und im ersten Spiel gegen Bramfeld hatten wir auch an diesem Tag wieder die Möglichkeit zum Sieg, doch es schien wie verhext und das Spiel endete 0:0. Nun durfte man Schlimmes befürchten, denn der nächste Gegner ETV ist schließlich zu den ganz großen Mannschaften in unserem Jahrgang zu zählen. Doch meine Jungs zeigten genau das, was ich von Ihnen erwarte und spielten auch gegen diesen starken Gegner groß auf. Nicht nur das: Jani gelang nach vorhergehender Traumkombination bzw. Zusammenspiel mit Vini und Marlo der 1:0 Siegtreffer! Endlich die ersten drei Punkte, jetzt wollten wir nicht überheblich werden denn mit Holsatia folgte der erwartete schwere Gegner im dritten Spiel. die 93er Die Matches gegen die Elmshorner sind immer sehr eng und auch in diesem Spiel kamen wir über ein 0:0 nicht hinaus.
Hier ist der Bericht von der 5. Runde zur Hallenmeisterschaft

Bericht & Fotos: Trainer Matthias Sievers (Bild zum Vergrößern anklicken)

SCE Ligain der Halle: Samstag Tageblatt-Cup - Sonntag in Quickborn
05.01.2006

Spielszene
Gleich auf zwei Hallentrurnieren ist die Liga des SC Egenbüttelk am Wochenende präsent:
Am Samstag (07.01.06) will das Team beim Tageblatt Cup im Hauptturnier für Überraschungen sorgen. Die Gegner sind in der Gruppe B der Titelverteidiger SV HR (Verbandsliga), der TSV Uetersen und der Kummerfelder SV. In der Gruppe A spielen der VFL Pinneberg (Verbandsliga), der Sieger des Freitags-Qualifikationsturniers, der FC Elmshorn und der TSV Wedel (Verbandsliga). Das Turnier wird in der neuen THS-Halle in Pinneberg-Thesdorf gespielt, Beginn des Turniers ist Samstag 14.00 Uhr.
Am Sonntag (08.01.05) geht es in Quickborn in der Sporthalle Mühlenberg am Ziegenweg ab 11.00 Uhr um den Sieg im 2. Bitburger-Premium-Cup. Gegener in der Gruppe C sind TuRa Harksheide, TuS Holstein IIund der SV Rugenbergen II.

Text & Foto: © claus hinz (Bild zum Vergrößern anklicken)

Jahresabschlussturnier des SC Egenbüttel ein toller Erfolg
01.01.2006

Spielszene
Als einen tollen Erfolg können die Verantwortlichen und Turnierorganisatoren das Jahresabschlussturnier der Liga am 30.12.2005 verbuchen. Ca. 250 Besucher in der Sporthalle des SCZ Egenbüttel hatten ihren Spaß an Top-Spielen, vielen Toren, einem reibungslosen Ablauf, einer hervorragenden Moderation von Thomas Bothstede von den Sea Devils und Partner Stefan Krohn sowie einer tollen Pausenshow von Zcalacee und seinen Freund aus London.
Am Ende des Turniers gab es mit dem Team des Landesligisten FC Elmshorn auch einen würdigen Sieger. Ohne Niederlage wurde im Finale der Gastgeber SC Egenbüttel nach einem 1:1 im anschliessenden Neunmeterschiessen mit 6:5 besiegt. Das Spiel um Platz 3 entschied der SV Eidelstedt mit einem 6:2 gegen den TSV Uetersen für sich.
Hier Bilder vom Turnier
Hier alle Spielergebnisse des Turniers

Text & Foto: © claus hinz (Bild zum Vergrößern anklicken)

Überzeugendes 4:2 gegen SV Wilhelmsburg beim ersten Heimsieg!
05.11.2005


Artikel aus dem Newsarchiv findest Du hier >>> Newsarchiv  


zurück zum Start

Auf alle Fragen zu dieser Webseite erhalten Sie hier eine Antwort:   Fragen und Kontakt

Sie haben diese Seite am um Uhr betreten.

[Besucherzähler]

© 1997 - 2005, Holomedia web design - M, T & C
zuletzt geändert am:

Holomedia aus Rellingen




Webseiten counter

Besucher heute: Besucher gestern: zur Zeit online: