Banner

+++ News aus dem Dezember 2008 +++
Trainerwechsel beim SC Egenbüttel
29.12.2008

Unser Trainer Ralf Palapies und Co-Trainer Thomas von Kretsch haben den Vorstand des SC Egenbüttel darüber informiert, dass sie die Zusammenarbeit am Ende der Saison 2008/2009 beenden und zum SV Rugenbergen wechseln wollen. Der SC Egenbüttel bedankt sich bei dem Trainerteam für die engagierte und erfolgreiche Arbeit in unserem Verein. Es waren krönende Momente mit dem Spiel beim HSV, dem Oberliga-Aufstieg sowie viele weitere dabei, die unvergessen bleiben.
Die Gründe der Beendigung wurden dem SC Egenbüttel mitgeteilt. Wir müssen diese akzeptieren, wenn auch nicht alle vom Vorstand nachvollziehbar sind.
Wir müssen diesem Wunsch entsprechen, jedoch hat der Vorstand des SC Egenbüttel den Termin der Trennung einstimmig auf den 01.01.2009 vorverlegt. Die sportliche Leitung wird zum 01.01.2009 von Jan Rohde übernommen und als Co-Trainer wurde Andreas Rickert verpflichtet.
Hier ist der vollständige Bericht

Bericht: Vorstand SCE - Foto: claus hinz (Foto zum Vergrößern anklicken)

Internes Hallenturnier des SCE am 03.01.2009 - Spaß steht im Vordergrund
26.12.2008

Spielszene Der SC Egenbüttel veranstaltet am Samstag, den 03.01.2009 in der Sporthalle des Schulzentrums Egenbüttel in 25462 Rellingen, Schulweg 2 - 4, das traditionelle SCE-interne Jahres. Beginn der Veranstaltung ist 10:00 Uhr. Gegen ca. 15:00 Uhr wird das Finale erwartet.
Die Turnierleitung hat Peter Neumann, der Trainer der 2. E-Jugend übernommen.
Zuschauer sind in der Halle herzlich willkommen.
Für das leibliche Wohl der teilnehmenden Teams, Zuschauer, Schiedsrichter und Organisatoren sorgt die 2. B-Junioren von Trainer Frank Bestmann.
Gespielt wird in zwei Gruppen. Die Gruppenspiele werden im Modus "Jeder gegen Jeden" ausgetragen.
Hier ist die vollständige Turnierankündigung - - - ....und hier ist der Turnierplan zum Download


Text & Foto: Claus Hinz (Foto zum Vergrößern anklicken)

Der SCE wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2009
21.12.2008

Spielszene
Der SC Egenbüttel wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes, fröhliches, zufriedenes und vor allem glückliches neues Jahr 2009.
Allen, die sich für den SCE im Jahr 2008 wieder hervorragend eingesetzt haben, sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt.

text: SC Egenbüttel von 1953 e. V. (ch)

Jahreshauptversammlung des SCE am 23.01.2009
16.12.2008

die 93er
Wie in jedem Jahr steht im Januar für die Mitglieder des SCE zur Jahreshauptversammlung an. Dann darf auf ein für die Verantwortlichen des SCE arbeitsreiches aber sportlich sehr erfolgreiches Jahr zurück geblickt werden. Die Einladung mit der Tagesordnung ist mittlerweile allen Mitgliedern zugegangen.
So wird es wie in jedem Jahr Berichte von der Vereinsführung und den Spartenleitern geben, der Vorstand stellt den Jahreshaushaltsplan 2009 zur Beschlussfassung vor. Die turnusmäßige Neuwahlen der Kassenprüfer sowie die Wahl von vier Vorstandsmitgliedern stehen ebenfalls an. Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis 9.01.2009 schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. Versammlungsort ist wie immer das Sportlerheim am Moorweg, Beginn am 23.01.2009 ist 20.00 Uhr.

Hier ist die Tagesordnung zum Download

text & fotos: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

SCE-Reserve: Ein Sieg zum Geburtstag
07.12.2008

TSV Sparrieshoop II - SCE II 1:2 (0:0)
Nach dem ärgerlichen Punktabzug aus dem Spiel bei GW Eimsbüttel und zuletzt zwei Niederlagen in Folge waren wir in der Tabelle schon wieder nur vier Punkte vom ersten Abstiegsplatz entfernt. Also konnte es heute nur auf Sieg gehen. Durch die Verletzung von Dierksi (alles Gute auf diesem Weg von uns allen) haben wir die Grundaufstellung etwas offensiver ausgerichtet und mit Kevin Fölsch und Dustin Heußmann zwei Stürmer aufgeboten. Dazu packten wir 70 Jahre Fußballerfahrung ins Mittelfeld und ließen "Igi" Novakovic zentral sowie, nach fast drei Monaten Verletzungspause, Jens Lerch (Foto) als 6er vor der Abwehr spielen. Beide machten ihre Sache gut, trotzdem war die erste Halbzeit im Ganzen gesehen keine spielerische Offenbarung. Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten ging es mit 0:0 zum Pausentee.

Hier ist der vollständige Bericht

Bericht: Uwe Vollmer / Foto: Arne Steenbock



Weitere Artikel aus dem Newsarchiv findest Du hier >>> Newsarchiv  



Die nachstehenden Unternehmen unterstützen die medizinische Abteilung des SCE Ligakaders
HAU RAN SCE

zurück zum Start

Auf alle Fragen zu dieser Webseite erhalten Sie hier eine Antwort:   Fragen und Kontakt

Sie haben diese Seite am um Uhr betreten.

[Besucherzähler]

© 1997 - 2007, Holomedia web design - M, T & C
zuletzt geändert am:

Holomedia aus Rellingen




Besucherstatistik

Webseiten counter

Besucher heute: Besucher gestern: zur Zeit online: