Banner

SCE-Jahresabschluss-Turnier machte allen Riesenspass!
31.12.2006

die 93er Ein Fussball-Turnier, bei dem es nur Sieger gibt, kommt selten vor. Am gestrigen Samstag beim SCE Jahresabschlussturnier in der Sporthalle Schulzentrum Egenbüttel war dies jedoch der Fall! Es gab zwar jede Menge Spiele und Spielsieger, aber am Ende standen alle als Gewinner des bestens organisierten Turniers fest. Eins machte das Turnier auch wieder geutlich: Der SC Egenbüttel ist eine große Familie, in der sich jeder wohlfühlen kann.
Auf dem Feld wurde in einigen Partien mit verbissenem Einsatz gekämpft - fair, wie es nicht nur unter Freunden üblich ist - und manchmal wurde den vermeintlich Schwächeren ein wenig Unterstützug geboten. Alle hatten ihren Spaß - auch die Sponsorenteams von May & Olde und von Friseur Overmann, die eigene Teams in das Turnier geschickt hatten.
Hier erste Fotos vom Turnier - weitere Bilder folgen! , doch zunächst hier der kurze Erlebnisbericht verbunden mit einem grossen Dankeschön an die Turnierorganisatoren!
Hier sind die Turnierergebnisse! *  *   * Hier sind die fast anonymen Turnierertabellen! *  *   * Hier sind die ersten Bilder vom Turnier!


Text & Foto: claus hinz (Bild zum vergrößern anklicken)

Hallenturniere:SCE Liga mit guten Leistungen in Wedel und Niendorf
29.12.2006

die 93er Sowohl am 2. Weihnachtstag beim Hallenturnier des TSV Wedel als auch heute beim Niendorfer TSV erreichte der SCE sehr gute Ergebnisse. Beim TSV Niendorf gab es in der Vorrunde 2 Siege (2:0 gegen HEBC - 2 Tore von Tobi Müller - Foto rechts - und 1:0 gegen BU II - Tor Jens Lerch) sowie ein 1:1 gegen den SC Victoria. Das brachte Platz 2 hinter dem SC Victoria, der das bessere Torverhältnis hatte. Im Viertelfinale mussten wir leider eine 0:4 Niederlage gegen den TSV Niendorf hinnehmen.
In Wedel schlug sich der SCE ähnlich gut, vergab aber zu viele gute Chancen, um eine bessere Platzierung zu erreichen. Nach einem 0:1 gegen Turniersieger TSV Wedel gab es einen 2:1 Sieg gegen den TSV Uetersen (Tore Jan Fritz und Pasqal Pohl) und ein unglückliches 2:2 gegen Meiendorf (Tore Boris Morgado und Vincenzo Crispi). 30 Sekunden vor Schluss stand es noch 2:1 füer den SCE; das hätte für die Halbfinalteilnahme gereicht.

Text & Foto: Palla und Claus (Bild zum vergrößern anklicken)

Sensationelles SCE-Jahresabschluss-Turnier am 30.12.2006
26.12.2006

die 93er SCE Jahresabschlussturnier in der Sporthalle Schulzentrum Egenbüttel - Schulweg 2-4, 25462 Rellingen
Am 30.12.2006 findet das SCE Jahresabschlussturnier statt. Genauer gesagt: Die beiden Turniere, denn es werden zwei Einzelturniere ausgespielt!
Am Vormittag (Beginn um 10:00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr) und am Nachmittag (Beginn 14:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr) spielen die teilnehmenden Teams "Jeder gegen Jeden" um den Turniersieg. Spieldauer vormittags 1x10 Min. - nachmittags 1x8 Min.!
Die teilnehmenden Teams werden aus verschiedenen Mannschaften des SCE zusammegestellt. Lediglich die Teams "Spielerfrauen", "Trainer und Betreuer", "Schiedsrichterteam", "Team May & Olde" und "Team Overmann" treten als eigenständige Teams an.
Auch für die Zuschauer ist gesagt: Reichlich Speis- und Trank steht zur Verfügung, veranstaltet wird auch ein Torwandschiessen der Zuschauer. Für einen Euro kann man an der Torwand sein Glück versuchen und interessante Preise gewinnen. Hier ist der vollständige Bericht *  *   * Hier sind die beiden Turnierpläne!


Text & Foto: claus hinz (Bild zum vergrößern anklicken)

Der SCE wünscht frohe Weihnachten und alles Gute führ das Jahr 2007
24.12.2006

Spielszene
Der SC Egenbüttel wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes, fröhliches, zufriedenes und vor allem glückliches neues Jahr 2007.
Allen, die sich für den SCE im Jahr 2006 wieder hervorragend eingesetzt haben, sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt.

text: SC Egenbüttel von 1953 e. V.

Der SCE wünscht frohe Weihnachten und alles Gute führ das Jahr 2007
24.12.2006

Spielszene
Der SC Egenbüttel wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes, fröhliches, zufriedenes und vor allem glückliches neues Jahr 2007.
Allen, die sich für den SCE im Jahr 2006 wieder hervorragend eingesetzt haben, sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt.

text: SC Egenbüttel von 1953 e. V.

Unsere Weihnachtsfeier
20.12.2006

die Wilden Kerle
Am Samstag, den 16. Dezember 2006 haben sich die gesamte Mannschaft,Trainer Eltern und Geschwister zum Weihnachtsbowling getroffen. Wir nahmen diese Feier auch zum Anlass noch einmal ausgelassen unsere gewonnene Staffelmeisterschaft zu feiern.
Unsere Trainer Jan und Bernd haben uns jeder mit einem kleinen Pokal belohnt - unsere Freude darüber war riesig! Es ist wirklich klasse Teil dieser Mannschaft zu sein...
Nun gehen wir erst einmal in die Weihnachtspause und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2007 !!!

Bericht & Fotos: Andrea Guerrero (Bild zum Vergrößern anklicken)

Die Hallenturniere des SC Egenbüttel 2006 / 2007
19.12.2006

Spielszene
Am vorletzten Tag des alten Jahres bietet der SC Egenbüttel seinen Fans noch ein sportliches Highlight:
Fußball vom Feinsten und ein wirklich tolles Rahmenprogramm präsentieren die Fußballer des SC Egenbüttel bei ihrem Jahresabschluß-Hallenturnier am 30.12.2006 in der Sporthalle Schulzentrum Egenbüttel, Schulweg 2 - 4, 25462 Rellingen!
Weitere Details zu den teilnehmenden Teams und zum Turnierablauf folgen!
Vor und nach diesem Turnier wird die SCE Liga auch auf anderen Hallenböden auftreten. Rund um die Weihnachtsfeiertage startet das SCE Team beim Hallenturnier in Wedel (26.12.2006) und beim TSV Niendorf /29.12.2006)



Foto: © sc-egenbuettel.de (Bild zum Vergrößern anklicken)

Sportler des Jahres 2006: Die Ligamannschaft des SCE steht zur Wahl
17.12.2006

Die Liga
Alljährlich wählen die Leser des Pinneberger Tageblattes den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres. Im Vorfeld der Wahl werden Kandidaten ausgewählt, die durch hervorragende Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben: Insgesamt 60 Männer, Frauen, Jungen, Mädchen und Mannschaften wurden von der Tageblatt Sportredaktion für die Wahl nominiert. Die Tageblatt-Leser entscheiden über die Wahl, die per Post an den A. Beig Verlag, Damm 9-19 in Pinneberg oder durch Abgabe des Wahlzettels in einer der Tageblatt-Geschäftsstellen erfolgt. Die Ligamannschaft des SCE steht u.a. im Wettbewerb mit Bundesligateams wie die Holm Westend 69ers Sisters, der KSV Halstenbek oder dem SC Rist Wedel und mit Regionalligisten wie den Handballern des TSV Ellerbek und den Footballern der Elmshorn Fighting Pirates.
Das Team und die Trainer können schon jetzt auf den Erfolg der Nominierung stolz sein!

text & fotos: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

Jahreshauptversammlung des SCE am 26.01.2007
16.12.2006

die 93er
Wie in jedem Jahr steht im Januar für die Mitglieder des SCE zur Jahreshauptversammlung an. Dann darf wieder auf ein spannendes und für die Verantwortlichen des SCE arbeitsreiches Jahr zurück geblickt werden. Die Einladung mit der Tagesordnung ist mittlerweile allen Mitgliedern zugegangen. So wird es wie in jedem Jahr Berichte von der Vereinsführung und den Spartenleitern geben, der Vorstand stellt den Jahreshaushaltsplan 2007 zur Beschlussfassung vor. Turnusmäßige Neuwahlen innerhalb des Vorstandes und der Kassenprüfer stehen ebenfalls an. Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis 12.01.2007 schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. Versammlungsort ist wie immer das Sportlerheim am Moorweg, Beginn am 26.01.2006 ist 20.00 Uhr.
Ebenfalls traditionell steht zuvor (am 25.01.2007 um 19.30 Uhr) im Sportlerheim Moorweg die Abteilungsversammlung der Sparte Fussball an.

Hier ist die Tagesordnung zum Download

text & fotos: Claus Hinz - (Bild zum Vergrößern anklicken)

Kreisliga 7: SCE Reserve "erstolpert" 3:1 Sieg und überwintert an der Tabellenspitze
12.12.2006

die 93er
FCE Rellingen gegen SC Egenbüttel II 1:3
Tore: 0:1 Björn Schröder (4. Min.), 0:2 Kevin Fölsch (25. Min.), 1:2 Christian Lorenz (50. Min.), 1:3 Björn Schröder (90. Min.)

Sieben Landesliga-erprobte Spieler im Team konnten dem Spiel nicht ihren Stempel aufdrücken. Lautstark verkündete Trainer Ron Müller an der sideline immer wieder seinen Unmut über "Freudsche Aussetzer" seiner Spieler. Die Torausbeute stimmte zwar und auch das Ergebnis, doch warm wurde den Zuschauern nicht an diesem nasskalten Sonntag-Spätvormittag. Unverständliche "Stockfehler" führten zum 1:2 Anschlusstreffer und sorgten für unnötige im Nachbarschaftsduell.
Immerhin: Die SCE Reserve überwintert als Aufsteiger mit einem 4-Punkte Vorsprung, da Mitbewerber VfL Pinneberg II gegen die kampfstarken Tangstedter nur 1:1 spielte. Für die bisherige Saisonleistung des Aufsteigers ein großes Kompliment an Team und Trainer!
SCE II: Alle Begegnungen und Tabelle der Kreisliga Staffel 7   +   +   Hier die Torjägerliste der SCE Reserve
Bilder vom Spiel der SCE Reserve bei Eintracht Rellingen


Bericht & Foto Claus Hinz (Bild zum vergrößern anklicken)

Landesliga: SC Egenbüttel - FC Türkiye 3:1 (3:0) - Wichtiger Sieg zum Jahresende
09.12.2006


Tore: 1:0 Hossein Zolfaghari, Kopfball (12. Min.) - 2:0 Jan Erdmann, Kopfball (16. Min.), 3:0 Dennis von Bastian (36. Min.), 3:1 Cagin, Foulelfmeter (51. Min.)

Nach 4 Auswärtsspielen in Folge endlich wieder ein Heimspiel am Moorweg unter Fluchtlicht auf unserem geliebten Freitagabend um 19.30 Uhr. Dazu noch das letzte Heimspiel für die Landesligamannschaft im Kalenderjahr 2006. Durch viele verschiedene Motivationspunkte ging die Mannschaft des SCE hoch konzentriert in die Partie. So hatte Boris Morgado schon in der ersten Minute eine sehr gute Möglichkeit, die Führung zu erzielen. In der Folgezeit der ersten Halbzeit zog der SCE ein herrliches Kombinationsspiel auf, das die Zuschauer begeisterte und zu viel Applaus veranlasste. Reihenweise gute Torchancen waren die Konsequenz und die völlig verdiente Halbzeitführung von 3:0 durch Tore von Hossein Zolfaghari per Kopf (nach Ecke von Dennis von Bastian), Jan Erdmann per Kopf (Abpraller vom Torwart nach Fernschuß Dennis von Bastian) und Dennis von Bastian per Solo die logische Folge.
Hier ist der vollständige Bericht - - - Bilder von Arne - - - Bilder von Claus
Ergebnisse und aktuelle Tabelle der Hammoniastaffel - - - Hier die Torjäger des SCE


Bericht: Ralf Palapies - Foto: Arne Steenbock (Foto zum Vergrößern anklicken)

CSK-Team und 4.C veranstalten am 06.01.2007 ein Hallenturnier
09.12.2006

die 93er
Das neue Jahr fängt ja gut an: am Sonnabend, den 06.01.2007, veranstalten das CSK-Team und die 4.C in der großen Halle des Schulzentrum Egenbüttel ein ganztägiges Hallenturnier. Die 4.C wird hierbei den Turnierreigen mit Spielen in der Zeit von 9:00 Uhr - 13:00 Uhr eröffnen. Die 3.C folgt mit Ihrem Turnier von 14:00 Uhr - 19:30 Uhr. Für das exquisitie leibliche Wohl werden hierbei die engagierten Mütter unserer Teams sorgen und wie im Vorjahr wird es zudem eine große Tombola mit tollen Preisen geben. Der Eintritt bleibt selbstverständlich frei. Die Planungen sehen vor diese Turniere auf einem Hallengroßfeld mit 5-Meter Toren und zwei seitlichen Banden durchzuführen: spannende und torreiche Spiele sind also garantiert!


Hier gibt es weitere News von den 93ern

Bericht : Trainer Matthias Sievers - Fotos: Marion Petersen (Bilder zum Vergrößern anklicken)

C-Sonderklasse (93er): Pokalsieg + weihnachtliche Überraschungen
09.12.2006

die 93er
Zum Spiel bei den Alsterbrüdern sollte heute natürlich ein Erfolg her. Hans-Günter stimmte die Jungs dann auch wie üblich mit einem perfekten und ausgewogenen Aufwärmprogramm (s. Foto) ein, doch die Heimmannschaft begann ohne Furcht und Tadel vor dem klassenhöheren Gegner und machte uns das Leben über weite Strecken erwartungsgemäß sehr schwer. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase schalteten unsere Jungs dann aber einen Gang hoch und setzten sich zunehmend in der Hälfte des Gegners fest. Sehr schöne Spielzüge die wir von draußen bewundern durften, bis zum 16er des Gegners war das streckenweise Lehrbuchfußball. Hinten standen die Hausherren jedoch ziemlich kompakt und es gestaltete sich als schweres Unterfangen eine Lücke zu finden.


Hier ist der Bericht vom Spiel bei Alsterbrüder

Bericht : Trainer Matthias Sievers - Fotos: Marion Petersen (Bilder zum Vergrößern anklicken)

Kreisliga 7: SCE Reserve weiter an der Tabellenspitze
07.12.2006

die 93er SC Egenbüttel gegen Union Tornesch 1:0 - Tor: 1:0 Philipp Dierks (63. Min.)
Die "Minimalisten" vom SCE haben mit Erfolg die Taberllenführung in der Kreisliga 7 verteidigt. Erneut reichte ein 1:0, um die Zweite von Union Tornesch zu besiegen und Revanche für die Hinspiel-Niederlage zu nehmen. Gerade 13 Minuten im Spiel, sorgte Schiffskoch Philipp Dierks mit seinem Treffer in der 63. Minute für den verdienten SCE Sieg. Trotz Überlegenheit blieben den spielerisch nicht überzeugenden Egenbüttlern weitere Tore verwehrt.
Am 10.12. (12.00 Uhr!! Schulzentrum Egenbüttel) folgt das letzte Spiel in diesem Jahrt gegen FC Eintracht Rellingen. Mit einem Sieg in diesem Nachholspiel kann die Reserve die Tabellenführung in jedem Fall bis Anfang März 2007 behaupten. Ziel ist allerdings, den Tabellenplatz 1 bis zum Sasionende nicht mehr abzugeben.
SCE II: Alle Begegnungen und Tabelle der Kreisliga Staffel 7   +   +   Hier die Torjägerliste der SCE Reserve
Bilder vom Spiel gegen Union Tornesch II


Bericht & Foto Claus Hinz (Bild zum vergrößern anklicken)

Landesliga: SCE bei DuWo nur 2:.2 -Überzahl konnte nicht genutzt werden
02.12.2006


Tore: 0:1 Jan Fritz (49. Min.) - 1:1 Timo Hoppe (56. Min.), 2:1 Andre Kranz (67. Min.), 2:2 Henning Hermann (Foulelfmeter)

Nach 55 Minuten in Überzahl beim Tabellenvorletzten DuWo 08 musste der SCE am Ende froh sein, mit einem Punkte im Gepäck die Rückreise antreten zu können. Auswärtserfolge fallen dem SCE in dieser Saison schwer, obwohl die Weichen nach 35 Minuten auf Sieg gestellt waren. Bis dahin gab es weinig Aufregendes zu sehen in der niveauarmen Partie ohne spielerische Elemente. Doch dann folgte für DuWo 08 ein Doppelschock. Nach einem Foul von Dennis Schmidt im eigenen Strafraum zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt. Mit einer tollen Parade konnte Stefan Steen den Strafstoß abwehren, sichern und den Gegenangriff einleiten. Der führte zu Jan Fritz, der ein zweites Mal nur mit einem Foul von seinem Gegenspieler Marggraf gestoppt wurde. Für "Maggi" Marggraf bedeutete die gelbrote Karte das Spielende bereits in der 35. Minute. Doch trotz Überzahl verschlief der SCE die restlichen Minuten bis zur Halbzeitpause.
Hier ist der vollständige Bericht - - - Bilder vom Spiel bei DuWo 08
Ergebnisse und aktuelle Tabelle der Hammoniastaffel - - - Hier die Torjäger des SCE


Bericht & Fotos: claus hinz (Foto zum Vergrößern anklicken)

93er II: Voßloch stolpert, WIR SIND MEISTER!
02.12.2006

die 93er
Es war unsere letzte Chance um noch die Staffelmeisterschaft zu gewinnen. Ein Sieg gegen Borkum und Voßloch musste verlieren in Tornesch. Borkum ist heute mit einer Rumpfmannschaft angetreten. Wir setzten sofort dem Spiel unseren Stempel auf, so das Borkum kaum aus der eigenen Hälfte kam. Pierre konnte uns früh in Führung schießen, mit einem schönen Hammer aus 20 Metern. Nur ein paar Minuten später konnte Timo mit einem Alleingang, über die linke Seite, die Führung auf 2:0 ausbauen. Das 3.0 erzielte wiederum Timo, mit einem erneuten Solo über die linke Außenbahn. Nachdem Cem im 16ner gefoult wurde, ließ ich ihm den fälligen Elfmeter schießen. Das hatte Cem sich verdient, weil er schon seit Jahren, einer der wenigen ist, der unermüdlich zum Training erscheint. Den Elfer verwandelte Cem, unhaltbar ins linke Eck. Mit dem ersten Schuss auf unser Tor verkürzte Borkum den Spielstand. Leider patzte Barry bei dem Schuss und ließ den Ball durch seine Finger gleiten. Torben konnte den alten Torunterschied wieder herstellen. Er setzte sich im Gegnerischen Strafraum gut durch und erzielte dadurch das 5:1. Das war auch der Pausenstand.

Hier ist der Bericht vom Meisterspiel gegen die SG BorKum

Bericht und Fotos: Roy Schosinsky (Bilder zum Vergrößern anklicken)

Überzeugendes 4:2 gegen SV Wilhelmsburg beim ersten Heimsieg!
05.11.2005


Artikel aus dem Newsarchiv findest Du hier >>> Newsarchiv  


zurück zum Start

Auf alle Fragen zu dieser Webseite erhalten Sie hier eine Antwort:   Fragen und Kontakt

Sie haben diese Seite am um Uhr betreten.

[Besucherzähler]

© 1997 - 2006, Holomedia web design - M, T & C
zuletzt geändert am:

Holomedia aus Rellingen




Besucherstatistik

Webseiten counter

Besucher heute: Besucher gestern: zur Zeit online: