Die Clubchronik

zusammengetragen und aufgeschrieben von Claus D. Hinz
Für das Internet aufbereitet von Martina Hinz und Claus Hinz

Die Jahre 1954 bis 1959


In den Jahren 1954 bis 1959 stagnierte die rasch auf über 120 Mitglieder angewachsene Mitgliederzahl. Anfang 1959 hatte der S.C.E. 132 Mitglieder, davon 95 erwachsene und 37 jugendliche Mitglieder. Neuzugänge wurden in der Regel durch eine gleich hohe Anzahl an Abgängen kompensiert.
Die zahlreich wechselnden Vorstandsmitglieder in den Jahren nach der Vereinsgründung hatten ihr Hauptaugenmerk auf den Ausbau und eine optimalere Gestaltung des Sportplatzes Moorbad gelegt, was jedoch mit immensen Problemen belegt war. So bemühte man sich intensiv um eine Errichtung besserer Umkleidemöglichkeiten, da die Umkleideräume im Lokal am Moorbad doch sehr zu Wünschen übrigliessen.

Geprägt wurden die ersten Jahre nach der Vereinsgründung durch ERICH WEILAND SEN., der zunächst von 1954 bis 1958 als Geschäftsführer und von 1958 bis 1964 als 1. Vorsitzender im Verein wirkte. Danach blieb ERICH WEILAND SEN. dann noch für ein Jahr als Rechnungsführer im Vereinsvorstand, da ein geeigneter Kandidat für diesen Vorstandsposten nicht gefunden werden konnte.
Sportlich schaffte der S.C.E. im Jahre 1959 mit seiner 1. Fußball-Herrenmannschaft die Meisterschaft in der Staffel 2 und den Aufstieg in die damalige Bezirksklasse.
Von nun an wurde auch zweimal wöchentlich trainiert.



Erich Weiland Sen.

Die Jahre 1960 bis 1964

Home Willkommen beim SCE
SCE-Gästebuch Sparten im SCE Fussball Jugend Fussball Herren
Spiele-Ansetzungen Schiedsrichter im SCE Links SCE-Fanshop
Impressum Chronik des SCE Liga-Seiten SCE-Vorstand
SCE-Forum SCE-Chatroom

[Besucherzähler]

Wir bedanken uns bei dem Hauptsponsor und Partner dieser Homepage:


Auf alle Fragen zu dieser Webseite erhalten Sie hier eine Antwort:   Fragen und Kontakt.

© 1997 - 1999, Holomedia web design - M, T & C Hinz - Rellingen
zuletzt geändert am:

Holomedia aus Rellingen