Holomedia-Logo
presents:
Benjamin Stello
(Bild zum Vergrößern anklicken)
 

Benjamin Stello Benjamin Stello

Schiedsrichter im SC Egenbüttel

geboren am     : 07.07.1977

Schiedsrichter seit: 2004

Nationalität: deutsch

Beruf: Lehrer (Deutsch/Geschichte)

frühere Vereine:
Leipziger SV Südwest
TuS Leutzsch


beim SCE seit:
2006    


Schiedsrichterlaufbahn: Kreisliga seit 2006, Bezirksliga seit 2007,
Schiedsrichterlaufbahn: Landesliga seit 2007, Oberliga seit 2008

Kadereinteilung: VSA LK4

Benjamins sportliches Ziel ist:
Erst einmal gut und besser im VSA zu pfeifen


Benjamin:
"Vielen Dank an meine Assistenten Fabio Pump und Marc Szymczak, ohne die ich nie so weit gekommen wäre und mit denen ich hoffentlich noch lange pfeifen werde".

andere Hobbies:
Literatur, Kino und Kultur allgemein


Benjamins beste Spiele:
- Als SR: 2006 Olympia gegen Schkeuditz (Endspiel um den Aufstieg in Leipzig)
- Als SRA: 2005 Lok Leipzig gegen Victoria (Stadtpokal Leipzig vor etwa 1000 Zuschauern)
Benjamins schlimmstes Erlebnis als SR:
2004 Olympia gegen Burghausen (Kreisklasse Leipzig): Drei rote Karten und Spielabbruch wegen Beleidigungen, Anspucken und Bedrohungen

Fanpost Benjamin Stello:

zurück zur Haupseite


[Besucherzähler]



Auf alle Fragen zu dieser Webseite erhalten Sie hier eine Antwort:   Fragen und Kontakt
.

© Text und Bild 1997 - 2007, holoMedia web design - Rellingen
zuletzt geändert am:

Holomedia aus Rellingen